Welche Art von Shooting kann man buchen?

Generell kann man mich für jede Art von Shooting buchen: Events, Products, Fashion, Portraits, Sensual, Available Light, Landscape, Architektur, Hochzeiten, People…

Ich bin bei der IHK Karlsruhe als Fotograf angemeldet und gelistet. Und gehöre zum ausgewählten Kreis von Deutschlands Lieblingsphotographen www.Lieblingsphotograph.de

Was kostet ein Shooting?

Wie jeder Mensch einzigartig ist so ist eben auch jedes Foto-Projekt anders – anders umfangreich und eben anders einzigartig.

Bei meinem Preisangebot orientiere ich mich am Marktpreis. Dennoch möchte ich individuell auf Deine Bedürfnisse und Dein Budget eingehen.

Schicke mir deine Anfrage mit einer kurzen Beschreibung des Projektes, ich unterbreite dann gern ein unverbindliches Angebot: frankpeck(at)web.de

Bei einer endgültigen Terminfixierung fallen dann 50 % des Shootings-Betrages im Voraus an. Der Restbetrag dann vor Übergabe der Bilder.

Welche Dateien erhalte ich nach dem Shooting?

Um einem professionellen Anspruch gerecht zu werden gebe ich nur die vollständig bearbeiteten Aufnahmen in voller Auflösung frei.

Die Bilder sollen für sich sprechen und meinen künstlerischen Ansatz reflektieren, den ich als mein Markenzeichen betrachte und die gemachten Bilder zu etwas Besonderem macht.

Hier versende ich einen Dropbox link an den Auftraggeber. Die Bilder können hier heruntergeladen werden. Dieser Link kann auch an weitere Freunde/Verwandte/Gäste etc. weitergegeben werden, falls dies gewünscht wird. 

On-location oder im studio?

Am liebsten fotografiere ich in der „richtigen Welt“, bei natürlichem Umgebungslicht also mit Available Light, da diese relativ einfach ohne großen personellen und technischen Aufwand zu realisieren sind. City-Backgrounds, Natur-Kulisse, oder auch in einem vertrauten Zuhause sind erfahrungsgemäß spannender als in einem gleißend-hellen und oftmals sterilen Studio-Ambiente.

Toll sind auch individuelle Lieblingsplätze, Cafés, Bistros, Arbeitsstelle…oder gerne auch das anonyme Ambiente einer extra angemieteten Location um eine spezielle Stimmung einfangen zu können.

Auf Wunsch habe ich natürlich auch die Möglichkeit Studio-Shootings jeder Art zu realisieren.

Welches Styling beim Shooting?

Natürlich kann dieser Touch-Up vom Model selbst oder einer erfahrenen Bekannten gemacht werden, meine Erfahrung zeigt jedoch dass es hierzu doch schon einige Erfahrung benötigt. Ich empfehle eine/n Visagistin die/der dazu gebucht werden sollte. Das Ergebnis ist in der Regel ein vielfach Besseres und auf darauf kommt‘s ja an.

Nach meiner Erfahrung liegen die Preise je nach Professionalität des/der Visagisten/in ab € 50-150/Stunde plus Anfahrt. Hier kann ich bei der Vermittlung helfen, jedoch liegt die Abwicklung/Bezahlung dann in den Händen des Auftraggebers.

Welche Outfits?

Grundsätzlich gehört diese Frage auch zu den Dingen die bei einem fundierten Vor-Gespräch besprochen werden, im Idealfall bekomme ich eine Vorauswahl der Kleider zu sehen und kann das Shooting besser planen. Aber am allerwichtigsten ist es, dass man sich in der Kleidung auch wohl fühlt.

Was ist während des Shootings zu beachten?

Es ist wichtig dass eine vertraute und auch ausgelassene Atmosphäre zwischen Fotograf und dem Model entsteht. 

So versuche ich meine 100%ige Aufmerksamkeit und Konzentration auf das Endergebnis zu legen. Anwesende, nicht-beteiligte Personen tragen meist zu einer gewissen Unruhe und Unkonzentriertheit bei, die das Shooting oftmals nachteilig beeinflussen. Deswegen rate ich generell hiervon ab.

Dennoch steht der Spaß an der gemeinsamen, manchmal auch anstrengenden Arbeit an erster Stelle und sofern die vielbeschworene Chemie stimmt, wird sich dieser automatisch einstellen.

Gibt es TFP- oder Testshootings für Sed-Cards?

Gerne könnt ihr mir unverbindlich eine Anfrage mit aktuellen Pictures und/oder Eurer Sedcard per Email an frankpeck(at)web.de zukommen lassen. Ich freue mich über jede Anfrage und jede wird individuell beantwortet. 

Was hat es mit den Nutzungsrechten auf sich?

Das Urheberrecht der beim Shooting gemachten Aufnahmen liegt bei mir, dem Fotografen. Für den Auftraggeber/das Model gilt ein einfaches Nutzungsrecht für den normalen privaten/gewerblichen nicht-kommerziellen Gebrauch.

TerminVereinbarungen?

Am besten persönlich per Telefon unter 0173-3420088.

Alternativ kann man auch eine Email senden: frankpeck@web.de

Ich freue mich über jede Anfrage...

 

Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der Umsatzsteuer nach §19 UStG.